Lockdownskizzen

Ein Projekt von, für und über Menschen. Es geht um ein Virus und seine Folgen, die unseren Planeten gründlich auf den Kopf gestellt haben. Und es geht um die faszinierende Vielfalt an Kniffen und Strategien, mit einer solchen Ausnahmesituation umzugehen.

 

Lockdownskizzen ist ein Ort der Geschichten. Ich führe Gespräche mit unterschiedlichsten Menschen und porträtiere sie in Wort und Bild. Wie war es, Abitur zu machen, schwanger oder frisch verliebt zu sein, im Supermarkt an der Kasse zu sitzen oder eine Straßenbahn zu fahren, während andere um ihr Leben rangen und die meisten einfach zu Hause blieben? Wie hielten Gastronomen und Spitzensportler sich über Wasser? Wie erreichte der Pfarrer seine Gemeinde, die Lehrerin ihre Schüler und der Abgeordnete seine Wähler?